BRANDSCHUTZTORE

Der Anwendungsbereich für Brandschutztore ist breit gegliedert. Sie werden vorwiegend bei großen Öffnungen, wie z.b. in Warenlagern, Flughäfen, Tiefgaragen, öffentlichen Bauten oder Produktionsstätten eingesetzt.

Damit für den Fall eines Brandes vorgesorgt ist, vertraut man am bestem der Kompetenz und Technologie eines erfahrenen Herstellers. Unser Partner bietet seit Jahren vielfach erprobte Sicherheit, zugeschnitten auf jede Einbausituation und die spezielle Funktion. Alle Toranlagen werden entsprechend der DIN 4102 geprüft und unterliegen dem den Bedingungen des Qualitätsmanagementsystems DIN EN ISO 9001.

 

Technische Eigenschaften

 

  • Abmessungen

    bis 8500 mm x 6000 mm

  • Einfache Bauweise

  • Verschiedene Montagearten

  • Übergrößen möglich

  • Oberlächen

    5

  • Platzsparende Abmessungen

  • Verschiedene Ausführungen

    6

  • Verschiedene Betriebsarten

  • Geringe Unterhaltskosten


 

 

Machen Sie sich einen Eindruck

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren